Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Bundesweit: 116 117 (ohne Vorwahl Bundesweit erreichbar)

Der ärztliche Bereitschaftsdienst in Nordrhein-Westfalen besteht aus einem Fahrdienst, der die Patienten in dringenden Fällen zu Hause ärztlich versorgt. Daneben stehen Patienten rund 70 Bereitschaftsdienstpraxen zur Verfügung, die häufig am Krankenhaus angesiedelt sind.

Einsatzzeiten NRW:

Montag, Dienstag und Donnerstag: von 18 Uhr bis 8 Uhr

Mittwoch und Freitag: von 12 Uhr bis 8 Uhr

Wochenende und Feiertage: rund um die Uhr

 

Bitte halten Sie Folgendes bereit:

  • Name und Vorname

  • Geburtsdatum und Alter

  • Ort, Postleitzahl, Straße, Hausnummer und Etage

  • Telefonnummer (für möglichen Rückruf )

  • Möglichst genaue Angaben zum Gesundheitszustand

  • Zettel und Stift


Notdienst der Apotheken in Emmerich und Umgebung:

Klicken Sie für eine Übersicht der Notdienst-Apotheken zu erhalten.


Kreisleitstelle:

Kreisleitstelle für den Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz: +49 (0) 2821 / 77 11 11

Notruf für Hör- / Sprachgeschädigte (Faxvordruck / Erklärung)


Krankenhäuser:

Kleve, St. Antonius-Hospital:

+49 (0) 2821 / 4 90 - 0

Kalkar, St. Nikolaus-Hospital:

+49 (0) 2824 / 17 - 0

Goch, Wilhelm-Anton-Hospital:

+49 (0) 2823 / 8 91 - 0

Emmerich, St. Willibord-Spital:

+49 (0) 02822 / 73 - 0

Zum Seitenanfang